Häufig gestellte Fragen

Was ist der Atlas?

Der Atlas ist der erste Halswirbel. Er trägt den Kopf und ermöglicht uns, den Kopf in alle Richtungen zu bewegen.

Werden die Kosten durch die Krankenkasse getragen?

Dies hängt davon ab, zum einen bei welcher Krankenkasse Sie sind und zum anderen wie Ihre Zusatzversicherung aussieht. Eine Abklärung lohnt sich auf jeden Fall.

Nützt Altaslogie bei allen Krankheiten und Beschwerden?

Atlaslogie schafft die Voraussetzung um den Nervenfluss zu optimieren und somit die Kommunikationsstörungen zwischen Gehirn und Gewebezellen zu verbessern. Die Atlaslogie ermöglicht dem Körper durch die eigene Lebensenergie den Weg zur bestmöglichen Gesundheit zu ebnen. Defekte am Nervensystem können jedoch nicht regeneriert werden.

Können die Erfolgschancen der Heilung zu 100% garantiert werden?

Wir Atlaslogisten können keine 100%-ige Garantie abgeben. Die Atlaslogie gibt dem Körper die Chance durch die eigene Lebensenergie eine bestmögliche Gesundheit zu erreichen. Dies wirkt sich positiv auf die Haltung, auf das ganze Nervensystem, die allgemeine Muskelspannung und Schmerzen aus. Um dieses Ziel zu erreichen, braucht es aber Zeit, Geduld und Ihre positive Einstellung.

Wie viele Behandlungen sind nötig?

Durchschnittlich sind 4 - 10 Behandlungen notwendig. Dies hängt jedoch davon ab, wie lange ein Problem schon besteht.